Sie sind hier: Startseite » Beruf

Beruf

EDV Tätigkeit

Seit 1984 bin ich in der EDV tätig und habe schon viele Aufgaben übernommen.

Mitgestaltung des Aufbaus des Vertriebs für AutoCAD in Deutschland im Ing.-Büro Gräbert, Berlin.

 Entwicklung des Händlernetzes (ca. 150 AutoCAD Händler) und Betreuung von Large Accounts wie z.B.: AEG, ABB, BASF, Mannesmann Demag, EBV, FAAG, Siemens, SKF, ZDF, ARD, SZM um eini-ge zunennen.

 Planung und Durchführung von Präsentationen auf Messen im In- und Ausland wie z.B. CEBIT, Hannover Messe Industrie, CAT Stuttgart, Compdex Las Vegas, Si-graph Orlando, NAB Las Vegas, IBC Ams-terdam.

 Großkunden - Projekte

 Gestaltung der Werbemaßnahmen für neue und bestehende Produkte

 Unterstützung von Auslandsvertretungen.

 Planung, Kalkulation und Kostenrechnung

 Leitung von Niederlassungen mit bis zu zehn Mitarbeitern. Leiter beim Produkt-marketingVertrieb von EDV Lösungen

 Vertrieb von EDV Lösungen

 Entwicklung und Vermarktung von Grafik-karten

 Organisation von Großveranstaltungen

 Beratung, Installation und Betreuung von EDV Systemen standalone oder im Windows Netzwerk

 IT First und Second Level Support

 Internetseiten Entwicklung und Support

 ISP Dienste

 Schulung für Windows und Internet

Datenschutzbeauftragter

Seit Januar 2014 bin ich Datenschutzbeauftragter (IHK zertifiziert).
Sie können mich für Ihr Unternehmen als externen Datenschutzbeauftragten bestellen.
Ich werde Ihr Unternehmen in Ihrem Beisein analysieren und Vorschläge zum Schutz Ihres Unternehmens und seiner Daten erarbeiten.

Datenschutz, was ist das?

Schutz der persönlichen Daten im privaten und geschäftlichen Leben.

Beim Arzt, bei der Verwaltung, bei der Bank, beim Supermarkt überall werden Daten gesammelt, verarbeitet und zum Teil weitergegeben, für viele ohne Ihr Wissen. Der Gesetzgeber hat deshalb das Bundesdatenschutzgesetz iniziert und der Bund, die Bundesländer und die kirchlichen Einrichtungen haben ihre eignen Datenschutzgesetze und Richtlinien.

Jeder Bürger hat demnach das Recht über seine persönlichen Daten zu befinden, um dies zu gewährleisten gibt es den Datenschutzbeauftragten der Bundesländer, er ist der Ansprechpartner ist für all diese Themen.
Mehr auf meiner Nestor Datenschutz Seite.



Datenschutz die Definition siehe Wikipedia in einfacher Form.

Nestor EDV Service 1996- 2002

selbständiger Berater im Bereich , Neuausrichtung als ISP und Erstellung und Pflege von Internetauftritten, Dienstleistungen vor Ort beim Kunden. mehr....

Seit Januar 2014 bin ich Datenschutzbeauftragter (IHK zertifiziert).
Sie können mich für Ihr Unternehmen als externen Datenschutzbeauftragten bestellen.
Ich werde Ihr Unternehmen in Ihrem Beisein analysieren und Vorschläge zum Schutz Ihres Unternehmens und seiner Daten erarbeiten.

Internistische Gemeinschaftspraxis Bad Ems

Die IGP - Internistische Gemeinschaftspraxis Bad Ems wurde von mir im IT Bereich seit 2007 betreut.
Die Chefärzte Dr. Münzel, Dr. Reisinger und Dr. Eberle betreiben einerseits als selbstständig tätige Mediziner eine vertragsärztliche fachinternistische Kassenpraxis (zugelassen für alle Privaten und gesetzlichen Kassen). [mehr bei www.igp-badems.de]

Bei M/S Visucom 2003-2004

Kundenberater bei M/S Visucom in Mülheim-Kärlich
für webbasierenden IT - Lösungen
Besonderheiten sind Cross-Media-Publishing,
Dynamische PDF Erstellung, Entwickeln und Gestalten von barrierefreien Internetauftritten.

Nestor EDV Service seit 2004

selbständiger Berater und Dienstleister für IT- im Windowsumfeld.
Betreuung von Arztpraxen in Koblenz und Rhein-Lahn Kreis
Video- und Netzwerkbetreuung sowie kleine Content-Mangement-Systeme und Web-Shops. Mehr....

Softimage 1994 - 1996

Gebietsverkaufsleiter V.G.A. GmbH,
später Softimage GmbH, Tochterunternehmung von Microsoft, Koblenz
Durch den Vertrieb von Softimage Einblick in die Video und Fernsehindustrie

Digitec Saarbrücken 1993

Vertriebsleiter Grafik
Electronic Manufacturing (Digitec), Saarbrücken
bekannt unter dem Namen Creatix

Herstellung und Vertrieb von Grafikkarten für Nubus Systeme (Apple)

In diese Zeit fällt auch der Start des Internets bzw. der Wandel von BTX zum Internet
Durch die Vertrag mit 1 & 1 zur Herstellung von Modems für die Deutrsche Telekom
entstehen Produkte (Volksmodem > Vobis) (Speedster > 1 & 1)

Wartungsmodems für alle AS400 der IBM

Umsatzsteigerung der Produktion von 2.000 Modems p.a. auf mehr als 250.000 p.a.


Gräbert, Berlin 1985 - 1992

Ing.-Büro Gräbert GmbH,
Umzug nach Berlin mit dem Beginn der erfolgreichen Arbeit im CAD-Markt. Später Leitung der Niederlassung Frankfurt für die Soft- und Hardware auf IBM /34-/38,
Aufbau des Vertriebs in Deutschland der CAD- Software AutoCAD in der Distribution,
Produktmanager seit Juli 1990 für die eigene Grafikkartenentwicklung Nestor Grafikkarten.

Plantechnik 1981- 1984

1981- 1984 Fa. Plantechnik GmbH, Koblenz
Außendienst für Büro- und Zeichenmaschinen,
Aufbau der Büromöbelabteilung,
Großprojekte (KEVAG Koblenz, KKW Mülheim uvm.)

Josef Järgen KG 1978- 1980

Außendienst für Büromaschinen und -möbel
gleichzeitig Lehre zum Einzelhandelskaufmann

Anton Ürsfeld

1970- 1974 Fa. Anton Ürsfeld, Koblenz
Lehre zum Gas- und Wasserinstallateur

Die IGP - Internistische Gemeinschaftspraxis Bad Ems wird von mir im IT Bereich seit 2007 betreut.
Die Chefärzte Dr. Münzel, Dr. Reisinger und Dr. Eberle betreiben einerseits als selbstständig tätige Mediziner eine vertragsärztliche fachinternistische Kassenpraxis (zugelassen für alle Privaten und gesetzlichen Kassen). [mehr bei www.igp-badems.de]